Verließ

Verlies Die Bezeichnung Verlies für "Gefängnis, Kerker" kommt aus dem Niederdeutschen und leitet sich von "verlieren" ab, im Sinne eines Raums, der sich verliert od. in dem sich jemand verlieren kann. Die Vergangenheitsform "(ich/er/sie/es) verließ" zu "verlassen" schreibt sich hingegen mit ß.

Korrektes Schreiben. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verlies — Verlies: Das im 18. Jh. durch die Ritterromane in die Schriftsprache gelangte niederd. Wort ist eine Substantivbildung zu dem unter ↑ verlieren behandelten Verb. Ursprünglich bedeutete es auch noch »Verlust« (vgl. niederl. verlies »Verlust«),… …   Das Herkunftswörterbuch

  • verließ — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • verließest • verließen Bsp.: • Unser Flug verließ Heathrow kurz nach 11 Uhr …   Deutsch Wörterbuch

  • Verließ — Verließ, so v. w. Burgverließ …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verließ — Verließ, dunkles Gefängnis, besonders in einem Turme der unterste Raum, der nur durch ein Loch in der Decke und mittels eines Haspels zugänglich ist …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Verlies — Sn erw. obs. (18. Jh.) Stammwort. Ursprünglich niederdeutsch. Vermutlich als der Ort, an dem man verlorengeht, unsichtbar wird zu verlieren, doch sind die Bedeutungszusammenhänge nicht ausreichend klar. ✎ Kluge, F. ZDW 9 (1907), 125 127. deutsch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Verlies — Alte Burg Penzlin Verlies (Hexenkeller) Kerker (von lat. carcer, Gefängnis) ist die alte Bezeichnung für Strafanstalt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Verlies — Gefängniszelle; Loch (umgangssprachlich); Gefängnis; Kerker * * * Ver|lies 〈n. 11〉 unterird. Gefängnis, Kerker (Burg) [<ndrl. verlies „Verlust, das Sichverlieren; unterird. Raum, in dem man sich verliert“] * * * Ver|lies, das; es, e [aus dem… …   Universal-Lexikon

  • Verlies — Burgverlies; (früher): Hungerturm, Kerker. * * * Verlies,das:⇨Strafvollzugsanstalt Verlies→Gefängnis …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Verließ — Zu diesem Stichwort gibt es keinen Artikel. Möglicherweise ist „Verlies“ gemeint. Kategorie: Wikipedia:Falschschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Verlies — Ver·lies das; es, e; ein Raum (in einem Schloss oder in einer Burg) unter der Erde, in den man früher Gefangene sperrte ≈ Kerker || K: Burgverlies, Kellerverlies …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.